Dank

Dank sei allen gesagt, die durch finanzielle Unterstützung geholfen haben, dass das Handbuch für den Lehrer in dieser Aufmachung erscheinen konnte.

Da ist zuerst die Waldorf-Stiftung zu nennen, die das finanzielle Risiko übernommen hat.

Namhafte Beträge stammen von der Andreas-Stihl-Stiftung, der Firma Teuber Vermessungsgeräte, der Firma dm-Markt, die ihrerseits durch Zustiftungen in die Waldorf-Stiftung mitgeholfen haben, dass weitere Projekte ähnlicher Art auch in Zukunft gefördert werden können.

Weiterhin haben sich die Stiftung Landesbank Baden-Württemberg, sowie die Firma EIKA – Einkaufsgesellschaft für gemeinnützige Einrichtungen mbH an weiteren Kosten beteiligt.
 

 

Copyright ©  2000 - 2002 by W. Altemüller
-Alle Rechte vorbehalten-